Meine Blog-Liste

Sonntag, 3. August 2014

Abschied

Einige Wochen konnte ich nichts schreiben, aus besonderem Grund:

Ich habe meinen Bruder im Hospiz  auf seinem letzten Weg begleitet.

Dort ist er von seinem schweren Krebsleiden erlöst worden.

Ich bin dankbar, das ich für ihn da sein durfte.


Für uns der beste Bruder, Schwager und Onkel:


Andreas
 1970-2014

Kommentare:

margit58 hat gesagt…

Es ist schlimm einen lieben Menschen zu verlieren. Aber denke daran, er wird immer in Deinem Herzen bleiben. Und ich wünsche Dir mein Beileid, bleibe stark.
Lieben Gruß
margit

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Ich habe im Dezember meine Mama begleitet. Ich verstehe den Zweispalt aus Es-ist-gut-so+unedlicher-Trauer.
Alles Liebe!